Wie zu befürchten war aufgrund des Winterwetters, wir waren diesmal nicht ausverkauft in unserem „Wohnzimmer“, dem „Kellertheater“ in Rastatt. Sogar noch knapp vor dem Auftritt mussten ein paar Leute Krankheits bedingt absagen. Gute Besserung all denen!

Alle anderen hatten mit uns zusammen einen wirklich tollen Abend! Das neu zusammen gestellte Programm „MosaIK“ – und beim ersten Mal ist die Anspannung ja besonders hoch – kam offensichtlich sehr gut bei unserem Publikum an, zumindest durften wir im warmen Beifall regelrecht baden. Nochmal ein herzliches Dankeschön dafür an dieser Stelle!

Total gefreut haben wir uns vor allem auch über die zahlreichen uns schon wohl bekannten Gesichter, und dass diese regelmäßigen Zuschauer immer wieder bei uns vorbei kommen, nehmen wir als Zeichen dafür, dass sie ganz zufrieden sind. Nicht, dass wir uns darauf ausruhen wollen, ganz im Gegenteil, es ist und bleibt unser natürlicher Ansporn, gerade auch diese Menschen immer wieder aufs Neue zu erfreuen.

Wir sind uns recht sicher, dass wir auch im nächsten Januar wieder ein Programm im „Kellertheater“ spielen werden, und gespannt darauf, wie es heißt und was es darin alles an Neuigkeiten geben wird.

 

Die BNN schreibt:

bnn vom 14. januar 2019