Leider musste unsere geplante Veranstaltung am 12. Oktober im „Ochsen“ in Forbach- Langenbrand zunächst einmal und dann noch einmal

verlegt

werden! Wir sind untröstlich, aber Dinge geschehen nun eben, und es lässt sich nicht ändern.

Aktuell sind wir, also die Verantwortlichen im „Ochsen“ und wir von „fabula sonata“ intensiv dabei, eine gute Lösung zu finden und möglichst zeitnah neu zu terminieren. Wir entschuldigen uns bei allen in Forbach, Langenbrand, Bermersbach, Gausbach und Weisenbach, die sich den jetzt ungültigen Termin auf dem flyer notiert und bei denen, die schon Karten reserviert haben.

Sowie es Neuigkeiten gibt, werden wir diese hier auf der Seite kund tun.